Ein Ausflug auf eine Burg... oder: So machen Shootings richtig Spaß!

Am 21. Januar 2015 fand auf meiner Seite bei Facebook ein Gewinnspiel statt. Es wurden 3 Shootings verlost.

 

Da ich meist sehr viel Spaß an Gewinnspielen habe und total viele teilgenommen haben, wurden im März 4 Gewinner gezogen...

Den 1. Platz gewannen Andrea, ihre Tochter Sophia & der Schimmel Locato. Ab Anfang August ging es los mit dem Vorgeplänkel... das Shooting sollte demnächst stattfinden.

Die Beiden hatten eine tolle Idee, daß Shooting auf einer Burg stattfinden zu lassen. Gesagt getan... es wurde vorab auf die Burg Gräfenstein gefahren und Sophia schickte mir Unmengen an Fotos von der Traum-Location.

Damit war nicht genug. Als Kleidung sollte es eine Gewandung sein! Ich war schon ziemlich begeistert! Andrea & Sophia steckten viel Zeit & Aufwand in Planung. Kleider wurden in Mittelalter-Gruppen gesucht und letztlich umgenäht.

Am 27. August war es dann soweit. Laura bot sich als Assistentin an und so fuhren wir den langen Weg in die Südwestpfalz.

Zunächst haben wir Fotos am Stall gemacht. Locato war, wie es sich für einen Schimmel gehört, blitzblank weiß!

Schon bei den Fotos am Stall hat mich dieses total liebe & brave Pferd begeistert.

Nachdem die Fotos im Kasten waren, wurde verladen und los ging es zur Shooting-Location "Burg".

 

Dort angekommen, ging es mit dem ganzen Equipment und Pferd vom Parkplatz noch hoch! Da merkt man doch wo die Ausdauer geblieben ist.

Dann ging es ans Shooting. Auch hier war Locato wirklich brav, obwohl ihm das eine Kleid nicht ganz geheuer war. Es wurde mit zwei Kleidern fotografiert. Die einfache rote Gewandung mit passenden Schuhen & Gürtel und das neu erworbene Kleid für den Reiterball!

 

Wir waren bis kurz nach 20 Uhr vor Ort und haben fotografiert und total viel Spaß gehabt! Von Andrea wurden wir lecker mit Obst und Getränken versorgt und sie war sich auch nicht zu schade, hinter mir total den Affen zu machen, um Locato die Ohren nach vorne zu locken. Zumindest muß das dem Gelächter nach so gewesen sein...

Ich war glücklich über diese Mega Örtlichkeit und den Aufwand den die beiden Mädels getrieben haben!

 

Es freut mich immer sehr, wenn eigene Ideen mit eingebracht werden und sich viel Mühe gegeben wird. So ein Shooting soll ja für beide Seiten viel Spaß & Freude bringen und natürlich tolle Fotos!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea (Dienstag, 02 Februar 2016 22:23)

    Es hat so viel Spaß gemacht und deine Arbeit ist mega! Gerne kommen wir wieder , um mit dir zu experimentieren. Das nächste mal mit schwarz und weiß